Vitamin D3

by Coach Eddy
(1 Kundenrezension)

12,95 

  • Für gesunde Knochen und zur Unterstützung des Immunsystems
  • 100 % vegetarisch
Wunschliste

Lieferzeit: 2-3 Tage


Kategorie

Beschreibung

Vitamin D3 by Coach Eddy

Vitamin D gilt als das Sonnenvitamin. Dein Körper kann es zwar über die Nahrung aufnehmen, aber selbst bei einer ausgewogenen, gesunden Ernährung ist die Aufnahme meist nicht ausreichend. Da das Vitamin nur in wenigen Lebensmitteln in ausreichender Menge vorhanden ist. Das wäre z.B. fettreicher Fisch, Leber, Eigelb oder einige Speisepilze. 

Man unterscheiden hierbei zwischen zwei Formen von Vitamin D, je nach Lebensmittelquelle. Da haben wir das pflanzliche Vitamin D2 und das tierische Vitamin D3. Wobei Vitamin D 3 deutlich wirksamer ist. 

Du musst Vitamin D aber nicht zwingend über die Nahrung aufnehmen. Dein Körper kann es selbstständig synthetisieren. Allerdings benötigt er dafür eine ausreichende Menge an Sonneneinstrahlung, genauer gesagt, die UVB-Strahlen. Mit Hilfe des Cholesterins in deiner Haut werden diese Strahlen dann in Vitamin D umgewandelt.  Magnesium wiederum sorgt dann dafür, dass es in seine hormonelle Form umgewandelt wird. Denn wenn man es genau nimmt, ist D 3 gar kein Vitamin, sondern wirkt wie ein Hormon.

Eine ausreichende Vitamin D 3 Versorgung ist wichtig für die normale psychische Funktion deines Immunsystems und deines Knochenbaus. Außerdem hilft es bei Antriebslosigkeit, Depression, Konzentrationsschwierigkeiten und müden Muskeln. Es wird auch zum Allergieschutz oder zur Krebsprophylaxe verwendet, sowie bei neuropathischen Schmerzen oder Tinnitus.   

Unsere heutige Lebensweise verhindert aber leider oft eine ausreichende Sonneneinstrahlung. Beruf und Termine halten dich von der wohltueneden Sonne fern. Zudem wäre die körpereigene Herstellung des Vitamins nur in den Monaten Mai-September und dann auch nur bei günstiger Sonneneinstrahlung möglich.

Ein Mangel entsteht also meistens durch zu wenig Sonnenlicht, kann aber auch durch Krankheiten, wie z.B. eine chronisch-entzündliche Darmerkrankung oder Nierenprobleme. Auch eine Mangel- oder Fehlernährung oder bestimmte Medikamente können zum Mangel führen. Unter bestimmten Umständen hast du möglicherweise auch einen erhöhten Bedarf, der sich nicht einfach so decken lässt. 

Symptome eines D3 Mangels wären dann beispielsweise Haarausfall, Infektanfälligkeit, Muskelschwäche oder Schmerzen, Kochenprobleme oder Schmerzen oder auch Migräne. 

Die effektivste Möglichkeit dies zu umgehen ist dann ein Präperat einzunehmen. Hierfür eignet sich D3 hervorragend.  

Die hier aufgeführten Informationen erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und ersetzen keine Rechtsberatung. Änderungen vorbehalten.

Nur für den internen Gebrauch. Ersetzt keine rechtliche oder medizinische Beratung.

Zusätzliche Information

Nährstoffe

Vitamin D3 25 µg (500% NRV*).
*NRV = Nährstoffbezugswerte gemäß VO (EU) 1169/2011.

Zutaten

96,4 % natives Olivenöl, mittelkettige Triglyceride, 0,08 % Vitamin D3 (Cholecalciferol), Antioxidationsmittel Vitamin E (dl-alpha-Tocopherol).

Verzehr-Empfehlung

Täglich einen Tropfen mit etwas Flüssigkeit auf einem Teelöffel verzehren.

*Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden. Kühl, trocken und außerhalb der Reichweite von Kleinkindern lagern. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise.

Inhalt

750 Tropfen = 30 ml

1 Bewertung für Vitamin D3

5 Sterne
100%
4 Sterne
0%
3 Sterne
0%
2 Sterne
0%
1 Stern
0%
Powered by Customer Reviews plugin
Zeige 1 von 1 Rezension (5 Stern(e)). 1 Rezension anzeigen
  1. Riccardo

    Ganz easy die Tropfen in alles mischen worauf man gerade so Bock hat.
    Mische die seit 3 Wochen jeden Morgen in meine Shakes, Yoghurts etc. unter.

    Muss sagen hatte ne gewisse Zeit lang echt das Gefühl, dass meine Muskeln schlapp machen: Muskelkrämpfe, obwohl ich längere Zeit kein Krafttraining vollzogen hab.
    Ein für mich neuer Zustand…
    War kurz davor meinem Physio davon zu berichten.
    Nicht mehr nötig !

    Seitdem ich die die Tropfen und das Basenpulver nehme Symptome einfach weg!

    Bzgl. Dosierung muss ich sagen, dass ich nicht wie vorgegeben 1 sondern 2 Tropfen einnehme. (Weil ich das mal beim Coach in der Story gesehen hab)

    Danke für das geile Produkt
    VG

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.